Sonntag, 16. Dezember 2018
Leitung und Betreuung einer Koronarsportgruppe

Was ist eine Koronarsportgruppe? 
Eine Koronarsportgruppe ist eine Sportgruppe speziell für Patienten, die an einer Herzkreislauferkrankung leiden. Unter Anleitung eines speziell dafür ausgebildeteb Übungsleiters sowie unter ärztlicher Kontrolle wird ein regelmäßiges Trainings- und Übungsprogramm absolviert, mit dem Ziel die kardiale und körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern bzw. wiederzuerlangen . Durch den Koronarsport wird erwiesenermaßen die Leistungsfähigkeit verbessert und das Wohlbefinden gesteigert.

Wer ist für die Teilnahme am Koronarsport geeignet?
Jeder, der an einer Erkrankung des Herzens und Kreislauf leidet hat Anspruch auf die Teilnahme am Koronarsport. Die gilt besonders für Menschen mit folgenden Krankheiten :

  • Zustand nach Herzinfarkt

  • Zustand nach einer Ballondilatation der Herzkranzgefäße

  • Zustand nach einer aortokoronaren Venenbypass-Operation

  • Zustand nach einer Herzklappen-Operation

  • Herzmuskelerkrankung

  • Hypertonie 


Welche Vorraussetzungen müssen für die Teilnahme am Koronarsport gegeben sein? 
Um zu beurteilen, ob Sie ohne Gefährdung an den sportlichen Aktiviäten einer Koronarsportgruppe teilnehmen können, sind zu Beginn und danach alle 6 Monate kardiologische Untersuchungen notwendig. Dabei wird der Zustand des Herzens mittels EKG, Belastungs-EKG und ggf. Streßechokardiogramm und Langzeit-EKG beurteilt . 

Alle 6 Monate wird nach der Untersuchung ein Ergometerprotololl sowie ein Verordnungsbogen der Krankenkassen ausgefüllt. 

Das Ergometerprotokoll händigen Sie bitte dem Übungsleiter, Herrn Opitz aus. den Verordnungsbogen lassen Sie bitte bei der zuständigen Krankenkasse genehmigen. 

Fallen Kosten an? 
Die Teilnahme am Koronarsport ist eine kassenärztliche Leistung und wird von den Krankenkassen nach Genehmigung voll bezahlt. 

Organisation, Ablauf und Anmeldung

Gründung der Koronarsportgruppe:
1990
Ärztliche Betreuer:

Dr. med. Andreas Hindemith
Dr. med. Werner Eck
Ulrich Pröls
Dr. med. Wolfgand Schuster
Wolf Dieter Grahn


Übungsleiter: 
Helmut Opitz
Übungsraum:
Dominikanerinnen-Schule Schwandorf, Kreuzberg - Allee
Verein:
FC Schwandorf
Zeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Teilnehmerzahl: 
50
Kleidung:
Turnhose, Trainingsanzug und Turnschuhe
Anmeldung:
Praxis Dr. med. Werner Eck - Ulrich Pröls

Gemeinschaftspraxis 
Dr. med. Werner Eck - Ulrich Pröls

Breite Str. 20
92421 Schwandorf

Unsere Sprechzeiten:

Nach telefonischer Vereinbarung

 

Montag
08:00 - 11:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Dienstag
08:00 - 11:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 11:30 Uhr
 
Donnerstag
08:00 - 11:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag
07:30 - 13:00 Uhr